Stark für die Fußballjugend

Zwei Vereine - eine Vision

Die Jugendfußballschule Ober-Rosbach ist ein eigenständiger, gemeinnütziger Förderverein mit dem Zweck, den Jugendfußball des FC Ober-Rosbach aktiv zu fördern und nachhaltig attraktiv zu gestalten. Das Ziel ist es, angelehnt an die Empfehlungen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), dauerhaft eine gezielte kind- und jugendgerechte Fußballausbildung zu gewährleisten.

 

Die Mittel des Fördervereins aus Vereinsbeiträgen, Spenden sowie weiteren Einnahmen werden ausschließlich zur Unterstützung der Fußball-Jugend des FC 1945 Ober-Rosbach verwendet. Zu dieser Unterstützung zählen unter anderem

  • die Ausbildung von Trainern, Betreuern und Mitgliedern

  • die Beschaffung von Trainingsmaterial für Theorie und Praxis
  • die Unterstützung des laufenden Trainings- und Spielbetriebes
  • die Durchführung von Trainingslehrgängen und Trainingslagern
  • die Unterstützung von Veranstaltungen und
  • die Beschaffung von Auszeichnungen und Preisen

Die Jugendfußballschule (JFS) - offiziell  „FC 1945 Ober-Rosbach-Jugendfußballschule e.V.“  - wurde am Montag, den 27. Oktober 2003 gegründet und hat derzeit rund 150 Mitglieder aus der Elternschaft der Fußball spielenden Jugend. Die Kinder- und Jugendlichen selbst sind Mitglieder des FC Ober-Rosbach.

 

Beide Vereine, der FC Ober-Rosbach und die Jugendfußballschule, verfolgen mit diesem Konzept das gemeinsame und langfristige Ziel, eine quantitativ und qualitativ gut ausgestatte Jugendabteilung aufzubauen, die die Basis für einen möglichst erfolgreichen Seniorenspielbetrieb darstellt.  

 

Protokoll zur Mitgliederversammlum am 17.03.2017
Protkoll_MGV_17032017_Final.pdf
PDF-Dokument [220.6 KB]

Einwurf

Die JFS kooperiert mit der SPORTWELT Rosbach mehr...

11 Fragen an die Trainer

Unser Shoppingpartner